Klient und Gastfamilie werden nach der Vermittlung nicht allein gelassen.

Ein Mitarbeiter des Familienpflegeteams kommt regelmäßig zum Hausbesuch in die Familie. In diesem Rahmen können Fragen, auftretende Schwierigkeiten oder Perspektiven gemeinsam oder mit jedem individuell besprochen werden.

Natürlich stehen wir den Klienten und Familien auch darüber hinaus beratend und unterstützend zur Seite.

Vor allem in Krisensituationen sind wir die ersten Ansprechpartner.

Ein Familienpflegeteam besteht in der Regel aus Sozialpädagogen/innen oder anderen Fachkräften (z.B. Fachpfleger/-schwestern für Psychiatrie etc.).

Wir arbeiten vertrauensvoll mit den Klienten und den Familien zusammen.